Huxel 13, 45549 Sprockhövel
+49 (0) 163 5028466
sales@rafflenbeulgmbh.com

Wir sind Ihr starker Partner im Bereich Mundschutz & Desinfektionsmittel

Wir können z.Zt. keine (!) Corona Test´s liefern. Hierfür haben wir zurzeit keine Lieferanten!

Prävention

Hygiene hilft, die Verbreitung von Krankheits-Erregern zu vermeiden und die Gesundheit zu schützen. Solche Erreger können in Form von Bakterien, Viren, Pilzen oder Parasiten auftreten. Dringen Krankheits-Erreger in den Körper ein und vermehren sich, spricht man von einer Infektion. Deshalb Prävention!

Warum?

Wir sind ständig umgeben von „Mikroben“ – Mikroorganismen wie Bakterien, Viren oder Pilze sind überall in der Umwelt. Der überwiegende Teil ist für uns jedoch harmlos oder sogar nützlich! Nur ein kleiner Prozentsatz ist für uns Menschen schädlich: Man nennt diese Mikroben daher auch oft Krankheitserreger. Mit Desinfektionsmitteln kann man die Zahl der Mikroben in der Umgebung oder auf Händen und Haut eindämmen. Dazu muss man sich überlegen, wann dies überhaupt notwendig ist, welche Desinfektionsmittel man verwenden sollte und wie man sie richtig einsetzt.

Nachhaltigkeit/Effektivität

Im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus (Covid-19, SARS-CoV-2) gibt es viel Unsicherheit. Uns erreichen zunehmend Nachfragen. Deswegen ist es wichtig, effektive und zugelassene Produkte zu benutzen und keine selbstgemachten Hausmittel!

Wo wir helfen können:

Hygiene- Mund-, Atemschutzmasken & Desinfektionsmittel

Das neuartige Coronavirus ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Der Hauptübertragungsweg ist die Tröpfcheninfektion. Dies kann direkt von Mensch zu Mensch über die Schleimhäute der Atemwege geschehen oder auch indirekt über Hände, die dann mit Mund- oder Nasenschleimhaut sowie die Augenbindehaut in Kontakt gebracht werden.

Unser Programm

Wir können in den normativen Situationen aushelfen

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit immer weiter aus. Einschränkungen des öffentlichen Lebens lassen die Gefahren der Pandemie plötzlich in Deutschland real werden.
Es ist deshalb wichtig, dass jeder auf die allgemeine Hygiene achtet.

Hygiene- und Mundschutzmasken

„Völlig abwegig ist das Tragen der Masken allerdings nicht“, sagte Christian Drosten, Leiter der Virologie an der Berliner Charité im NDR-Podcast „Coronavirus-Update“. „Man denkt immer, man schützt sich selbst mit der Maske, in Wirklichkeit schützt man aber andere.“ Bei feuchter Aussprache etwa könne auch ein einfacher Mundschutz grobe Tröpfchen des Mundschutz-Trägers abhalten.

Atemschutzmasken

Man teilt sie ein in die Vollmasken (genormt nach EN 136) und die Halb- und Viertelmasken (EN 140). Zu den Halbmasken gehören partikelfiltrierende FFP-Masken und Atemschutzfilter (EN 149).
Diese Masken werden immer wichtiger.

Flächendesinfektion

Die ausgewerteten Arbeiten der Uni Bochum, die sich unter anderem mit den Erregern Sars-Coronavirus und Mers-Coronavirus befassen, ergaben zum Beispiel, dass sich die Viren bei Raumtemperatur bis zu neun Tage lang auf Oberflächen halten und infektiös bleiben können.
siehe hierzu nachfolgende Studien:

So sieht die Realität tatsächlich aus!

In Asien sind die Bewohner erst nach über 560 Tonnen Desinfektion annähernd Herr der Lage geworden. Es zeigt, wie wichtig es ist, auf die eigene Hygiene zu achten und auf sein Umfeld.

Zum Video bitte auf das Bild rechts klicken (Stand März 2020) —>

Haben Sie noch Fragen?
0049 (0) 202 4304 9322
Wir sind aufgrund der hohen Nachfrage telefonisch von 12:00 – 15:00 Uhr für Sie erreichbar.

Unser Team

John Rafflenbeul

Jurist & Geschäftsführer

Markus Schanz

Teamleiter

Wolfgang Mai

Leiter Bestellabteilung

Sandra Hauf

Management

Unsere Erreichbarkeit via e-mail

Kontaktieren Sie uns noch heute

Aufgrund einer hohen Nachfrage bitten wir um Geduld.
Die aktuelle Bearbeitungszeit von Anfragen und Bestellungen per Email dauert zurzeit 1 bis 3 Tage. Gerne können Sie telefonisch nach dem Sachstand fragen.

Felder mit * sind Pflichtfelder